Skai — Corporate Design und Website Relaunch

Mehr Bilder…

Skai entwickelt und realisiert außergewöhnliche Lösungen aus den Bereichen Architektur, Ingenieurbau und Verfahrenstechnik abseits der Norm. Als verlässlicher Partner schließt sie als Fachplaner zum Beispiel die Nische zwischen klassischem Architektur- und Ingenieur-Büro.

Wirklich Heraus­ragendes aber erschafft sie immer dann, wenn sie ihr Know-how sowie ihre jahr­zehnte­lange Erfahrung aus allen Dis­zipli­nen in ein Projekt einfließen lassen kann.

Als Generalübernehmer unterstützt das Unternehmen seine Auftraggeber ganzheitlich bei der Umsetzung ihres Vorhabens von der Planung bis zur Ausführung. Dabei verschmelzen architektonisches Arbeiten und konstruktives Können zu einem homogenen Planungs- und Umsetzungsprozess – an dessen Ende nicht nur eine kreative Problemlösung, sondern vor allem ein glücklicher Auftraggeber steht.

Das reduzierte und eigenständige Corporate Design basiert auf einem sehr strikten, quadratischen Raster und schafft damit eine Analogie zum klassischen Millimeterpapier. Neben Schwarz auf Weiß finden zwei Akzentfarben Verwendung. Die daraus entstehende Leichtigkeit wird von der technisch anmutenden und wunderbaren T-Star Schriftfamilie begleitet. Die Monospace-Schrift passt perfekt zu den Architektur- und Ingenieur-Projekten von Skai. Ihre neue Website ist eine individuelle, flexible und Modul-basierte Lösung mit responsivem Layout, das auf allen Gerätegrößen einen harmonischen Gesamteindruck macht. Das Understatement des gesamten Designs lässt sich überall spüren, von Visitenkarten und individuellen Icons hin zu flüssigen SVG-Animationen auf der Webseite.

Herzlichen Dank an alle bei Skai für die tolle Teamarbeit, an Johannes Buchholz für die Mitarbeit am Design, Michael Hüneburg für das Web Development, Gunnar Hartmann für das Texten und zu guter Letzt an das Bureau Hardy Seiler für das Anstoßen des Projekts.

Designer
Simon Kondermann

Source:: designmadeingermany.de