Töftes! Naming + Design

Mehr Bilder…

1994 wurde der erste Mineralbrunnen von Salvus in Betrieb genommen. Das Münsterland und Niedersachsen bis in den Norden Deutschlands und auch das Ruhrgebiet sind das Hauptabsatzgebiet des regionalen Anbieters von Mineralwasser, Schorlen und Limos.

Mit Töftes erobert Salvus nun eine neue, trendbewusste Zielgruppe. Denn, Wasser trinken ist und bleibt in, so war der Schritt für eine neue Marke in diesem Segment nicht weit.

Das Markenkonzept: Man nehme kleine Flaschen, einen uniquen Name, ein puristisch- humoriges Design – das ist Töftes!

Der Name: ist abgeleitet aus der lokalen Geheimsprache der Münsteraner die „Masematte“ mit ca. 500 Vokabeln. Die Bedeutung von tofte/töfte ist in der Masematte-Sprache ‘gut, schön‘ – daraus entstand für die neue Marke die eigenständige humorig-traditionelle Namens-Kreation Töftes!

Die kleinen, knubbeligen, sympathischen Flaschen – so trinkt man heute mit oder ohne Papierstrohhalm in der Bar, am Strand mit Freunden Wasser – ob mit Kribbel oder ohne Kribbel.

Das Design – plakativ, pur, assoziativ, fröhlich, mit einem Augenzwinkern und bloss kein alter Hut – das ist die Designsprache der Lifestyle-Marke der aktiven, trendbewussten Zielgruppe und auch von Töftes!

Agentur
Pacoon

Source:: designmadeingermany.de