I was a stranger and you took me where?

Mehr Bilder…

Für die Documenta14 auf dem Königsplatz aufgebaut, in den frühen Morgenstunden des 03. Oktobers abgebaut, wurde der Obelisk nicht nur zur Chefsache des Oberbürgermeisters erklärt, sondern auch zur Projektionsscheibe vielfältiger Meinungen.

Die 200-seitige Publikation dokumentiert den Verlauf von Aufbau über Abbau bis Wiederaufbau der Obeliskenkunstinstallation von Olu Oguibe in Kassel im Zeitraum von März 2017 bis Juli 2019.

Die Künstlerin zeigt dabei auf kritische und humoristische Weise die Chronologie des Konfliktes und holt dabei die Stimmen aus dem fiktionalen Raum des Internets in die Realität der Ausstellung.

Nach einer Auszeichnung bei der Jahresendausstellung der Kunsthochschule Kassel, wurde das Buch Anfang 2020 in Kassel nochmals ausgestellt.

Designer
Sina Rockensüß
Student der Kunsthochschule Kassel

Source:: designmadeingermany.de