TK

Mehr Bilder…

Moin Motion bringt Bewegung in das Corporate Design der TK. Das Animationsstudio hat in Zusammenarbeit mit TVN CM das Erscheinungsbild von Deutschlands größter Krankenkasse erstmals um ein zentrales Element ergänzt: Motion Design.

Dabei wurden sämtliche Bausteine wie Farben, Schriften, Infografiken, Illustrationen und Animationen geprüft, überarbeitet und harmonisiert. Das Ergebnis: Ein eigenständiges sowie einheitliches Markenbild für Animationen und Erklärvideos, das sich nahtlos in den kommunikativen Gesamtauftritt der TK einfügt.

„Für jede Streichholzschachtel und jede Email-Signatur gibt es heute gestalterische Vorgaben. Aber beim Thema Motion Design stehen selbst etablierte Marken in Deutschland meist mit leeren Händen da. Dabei sind Animationen längst ein wichtiger Bestandteil eines modernen Brandings“, sagt Caspar Domizlaff, Gründer und Geschäftsführer von Moin Motion.

Alexander Dieckmann, TK Inhouse Agentur Beratung, ergänzt: „Wenn man als Marke konsequent über alle Kanäle kommunizieren möchte, dann muss man auch Animation mit in das Corporate Design einbeziehen. Ich bin froh, dass wir diese Lücke nun gemeinsam mit dem Team von Moin Motion und TVN schließen konnten.“

Wie und wo das Motion „Redesign“ der TK zum Einsatz kommt, haben die Kreativen von Moin Motion, wie sollte es auch anders sein, in einer Animation festgehalten. Der dynamische Trailer führt unter anderem durch animierte Titelcharts, Bauchbinden, Characters, Gegenstände und vieles mehr. Kurzum: Es wurde wirklich an alles gedacht.

Agentur
Moin Motion

Creative Direction
Caspar Domizlaff

Motion Design
Philipp Oertel
Manuel Micheler
Yolanda Gehrke

Source:: designmadeingermany.de