Kategorie-Archiv: Design

Daimler Financial Service

Mehr Bilder…

Deeply Rooted – We created this motto for the World Partner Forum 2018 in Bordeaux – and enjoyed developing a Corporate Design for this event which does not only represent the one thing you connect with Bordeaux right away: wine. While this is a deeply rooted tradition in Bordeaux, the awakened »Sleeping Beauty“ has so much more to offer. Graphic elements were handwritten (literally handdrawn, in our yard); the Key Visual consists of dancing letters. The invitation was a flip-box which only upon turning the wheel revealed the destination of the year. A recipe with baking forms for canelés served as gentle reminder to register, and of course, as our tradition has it, we again created the book “Nice to meet you” – with special encounters, wonderful stories, new facts and figures and a lot of intel on this city of wine – which is a city of so much more. During the event itself the guests encountered our Event Design through the signage, the stage design for the business lectures, good night letters, give-aways, menu cards – and more. The highlight: our film we made as a restrospective of the last World Partner Forums, shown on the huge screen at the opera!

Agentur
Paperlux

Source:: designmadeingermany.de

Seraphs Variable Font und Microsite

Mehr Bilder…

Seraphs ist eine Schriftfamilie, die diverse Schriftstile in einem System vereint. Damit nicht genug, denn Seraphs kann mehr als eine Schriftfamilie mit Sans und Serif. Die Schrift wurde als Variable Font konzipiert, sodass zwischen verschiedenen Serifen-Stilen und der Sans interpoliert werden kann und so zahlreiche weitere Stile erstellt werden können. Nutzer können so verschiedene Stile und Zwischenstile zum Hervorheben kurzer Text Passagen oder zum Gestalten von Logos nutzen. Da die Schrift als Variable Font vertrieben wird, können darüber hinaus Text Animationen gestaltet werden, die dank HTML und CSS editierbarer Text bleiben. Dies wird ganz zur Freude von Freunden der Suchmaschinen Optimierung sein. Auch erfreulich für Web Entwickler ist die Ersparnis bei der Dateigröße. Seraphs kommt als variable WOFF2 — Das heißt es gibt eine komprimierte Datei in der es nahezu unzählige typografische Möglichkeiten gibt, ohne das zahlreiche einzelne, große Files geladen werden müssen.

Die Familie beinhaltet:

  • Eine gekehlte Serifenschrift für einen klaren und vertrauten Textlook
  • Eine Wedge Serif, die scharf wie ein Messer ist
  • Eine Slab Serif, die die Aufmerksamkeit auf die Serifen zieht
  • Eine Tuscan Serif, die verspielt aussieht und die meisten Menschen an Zirkus Poster erinnern wird
  • Einen kalligrafischen Stil, der dem Duktus einer Breitfeder nachempfunden ist
  • Eine humanistische Sans, die ihre kalligrafischen Wurzeln nicht versteckt

Die erste Version von Seraphs ist seit heute bei Future Fonts erhältlich.

Käufer, die sich früh für die Schrift entscheiden, kaufen die gesamte Schrift Familie zum Preis von 40$ und bekommen zu Beginn einen Zeichensatz von A-Z und a-z. In den folgenden Updates werden Ziffern, Satzzeichen, Symbole und akzentuierte Zeichen ergänzt. Hier findet ihr mehr Informationen dazu wie Future Fonts funktioniert.

Designer
Bernd Volmer

Source:: designmadeingermany.de

Mein erstes Wahl – Ausstellungs­gestaltung

Mehr Bilder…

Für das StadtPalais – Museum für Stuttgart wurde eine Mitmach-Ausstellung zur Kommunalwahl konzipiert und gestaltet. An den acht Quiz-Stationen des Wissens-Parcours erfahren Erstwähler und andere Interessierte Details zu Hintergründen und den Ablauf der Kommunalwahlen in Baden-Württemberg. Ein knappes Timing und Budget waren Herausforderungen, die durch die Verwendung von Baumarkt-üblichen Materialien und einem modularen Verbindungssystem gemeistert wurden. Die illustrative Grafikwelt spricht die jugendliche Zielgruppe an.

Agentur
Echo & Flut

Source:: designmadeingermany.de

Zeit–los in Bewegung

Mehr Bilder…

Ein Bildband, der dem Gefühl der Identität nachgeht: Der Fotograf Armin Walcher macht sich auf die Suche nach dem Beständigen, das sich vor der Bewegung nicht scheut.

Im Ausseerland – jenem Ort, der als der geografische Mittelpunkt Österreichs gilt – findet er unerwartete Perspektiven auf die Themen Tradition und Stabilität. In dreißig individuellen Begegnungen eröffnen sich die Eigenheit und die Buntheit der Region. Der Zeitgeist im Ausseerland ist vor allem eines: Zeit-los in Bewegung.

Dieses besondere Buch ist geprägt von persönlichen Einblicken in das Leben der »Ausseerlandler“. Erzählt werden die Geschichten in kurzweiligen wie tiefgreifenden Texten – und vor allem einer natürlich-ehrlichen und zugleich spannenden Bildsprache. Neben dem Buch gibt es eine Website und eine App, die die Möglichkeit bietet, jede der 30 Geschichten per Video abzurufen.

Designer
Melanie Kraxner
Roberto Funke

Illustrator
Jörg Hoffmann

Texter
Lisa-Marie Reiter
Sissi Pärsch

Source:: designmadeingermany.de

Double Pages

Mehr Bilder…

Double Pages ist ein freies und fortlaufendes Projekt vom Düsseldorfer Open Studio, das sowohl inhaltlich als auch stilistisch mit Gegensätzen, Gemeinsamkeiten, und Brüchen spielt. Auf jeweils zwei Seiten treffen zwei Farben, zwei Positionen und je nach Kontext manchmal sogar zwei Welten aufeinander – und eröffnen so gleichzeitig Raum für die individuelle Interpretation durch den Betrachter.

Das Projekt wurde im Februar 2019 von Julia Furtmann und Kai Hoffmann im Rahmen eines Creative Mornings-Vortrags zum Thema Symmetrie gestartet. Hierfür wurde eigens für die Veranstaltung eine limitierte Print-Edition produziert, die das Thema auf 32 ‚Double Pages‘ mal mehr und mal weniger konkret behandelt …

Agentur
Open Studio

Druckerei
Das Druckhaus

Source:: designmadeingermany.de