Kategorie-Archiv: Design

ITS / Stuttgart21

Mehr Bilder…

Beim Bahnprojekt Stuttgart-Ulm geht es um so viel mehr als um Schienen von A nach B. Es geht um die Mobilität von morgen, um neu gedachte Stadtentwicklung, um die Faszination Bautechnik – und ja, auch um eine politische Debatte, die diese Stadt fast zerrissen hätte. Diese Themen brauchen Raum. Und Beachtung. Deshalb bekommt das Großprojekt eine Art Content-Container in Form eines 4-stöckigen Turmes. Mittendrin statt nebendran. Direkt an Gleis 16. Mit Blick auf das XXL-Projekt: Der InfoTurmStuttgart. Kurz ITS.

Ein echtes Großprojekt. Nicht nur für die Bauherren und die vielen verschiedenen Akteure, auch für die Hochburg. Es ging um Branding und Re-Branding, Design und Demokratie. Angefangen beim Logo, über Farbspektrum und Infografiken, bis hin zur Typographie. Ein Designprozess wie auf Schienen. Bei dem wir ganz bewusst die Nähe zur Bahn in der Gestaltung suchen. Mit einem Look, der Schienenverkehr sagt. Und Bahnhof. Und Baustelle – wo die Dinge im Werden und in der Entstehung sind – und eben noch nicht in Stein gemeißelt oder in Beton gegossen.

Agentur
Hochburg

Source:: designmadeingermany.de

Yves Summer Shirt

Mehr Bilder…

Die Kollektion „Yves Summer Shirt“ besteht aus 26 T-Shirts mit allen Buchstaben des Alphabets in drei sommerlichen Farbvariationen. Sie entstand aus der Idee, dass Schrift nicht nur auf Papier Anwendung finden muss, sondern jeder seinen eigenen Lieblingsbuchstaben am Körper tragen kann.

Die verwendete Schrift Yves ist eine geometrische Grotesk Schrift und besticht durch ihre gestreiften Elemente. Auch beim Packaging und Webauftritt dienen Streifen als stil-gebendes Element. Die drei Farbkombinationen lassen uns von Erdbeereis, Limoncello und dem sommerlich blauen Himmel träumen.

Designer
Luzia Hein

Source:: designmadeingermany.de

Seelenkonferenz – der Weg zu Dir selbst

Mehr Bilder…

Innere Ruhe, ein fürsorglicher Umgang mit sich selbst und Zufriedenheit im Leben, das wünscht sich jeder. Nur der Weg dahin fühlt sich oft schwerfällig an. Ich möchte mit Seelenkonferenz einen möglichen Weg zeigen, wie jeder zu sich selbst finden kann, indem er oder sie sich für neue Gedanken öffnet und neugierig sich selbst hinwendet.

Das Kartenset von Seelenkonferenz bietet 40 Fragen, die man allein oder zusammen mit einer vertrauten Person beantworten kann. Auf den Karten befinden sich QR-Codes, die zum Blog von Seelenkonferenz führen. Auf diesem Blog erzählt Sarah, die Gründerin und angehende Bachelor Psychologin, von ihren eigenen Erfahrungen, teilt ihr Wissen aus der Psychologie oder bietet Anregungen, wie man diese Fragen für sich beantworten kann. In allen Blogartikeln bietet sie Buchempfehlungen an, die weiteren Input und weitere Anregungen bieten, um seinen Weg in der persönlichen Veränderung gehen zu können.

Seelenkonferenz wurde von Sarah Volpert entwickelt und designed. Sie ist studierte Kommunikationsdesignerin und arbeitet als Freelance UX/UI Designerin. Neben ihrem Beruf studiert sie angewandte Psychologie. Das Wissen rund um Design und die Psychologie sind in die Idee von Seelenkonferenz geflossen.

Designer
Sarah Volpert

Source:: designmadeingermany.de

Twnty Digital – Corporate Design

Mehr Bilder…

twnty ist eine agile und flexible Consulting- und Projektprozessagentur und gilt als die B2B-Referenz im SEO-Markt und digitalen Marketing. Als international tätige Kommunikationsagentur mit 100% digitaler DNA, ist Twnty strategischer Partner bei der Realisierung und Betreibung von digitalen Prozessen und Verkaufssystemen. Mit der Umstrukturierung des Unternehmens, sollte ein neues visuelles Erscheinungsbild entwickelt werden, welches dem Anspruch des Unternehmens an Qualität, Wertigkeit und Funktionalität gerecht wird. Dabei wurden Attribute wie Bodenständigkeit, Professionalität und Understatement genauso beachtet und implementiert wie Agilität, Flexibilität und Dynamik.

Designer
Martin Driemel

Source:: designmadeingermany.de